SICHER. SAUBER. SORGLOS.

LEISTUNGEN RUND UM DEN KANAL.

Das Signet der Sanierungstechnik Dommel, Spezialist für Kanalsanierung und Schachtsanierung.
Aktuelles und neue Referenzen aus dem Bereich der Kanalsanierung.

NEWS, REFERENZEN UND MEHR

 

AKTUELLE BERICHTE UND NEUIGKEITEN RUND
UM DIE SANIERUNGSTECHNIK DOMMEL

Sanierungstechnik Dommel aus Hamm:

Wir arbeiten bundesweit!

Haben Sie Fragen, rufen Sie uns
bitte an: Telefon 0 23 81 / 98 764 - 0.
Oder senden Sie uns eine E-Mail.

September 2017: "Auf den Punkt gebracht" – die Veranstaltung der Technischen Akademie Hannover TAH in 2017/2018: Wir sind als Aussteller dabei.

 

An sechs Terminen, jeweils an einem Tag in Münster, Pforzheim, Mainz, Erfurt,
Berlin oder Hamburg, erfahren Sie mehr über Renovierungs- und Erneuerungsverfahren mit PE und PP. Hier finden Sie die Termine und die Block-Inhalte.

Neues Gütezeichen RAL
Neues Gütezeichen RAL

September 2017: Sanierungstechnik Dommel GmbH erhält das Gütezeichen S10.1 „(Roboter-Spachtel-/ Verpresssysteme)"

 

Der Güteschutz Kanalbau e.V. hat uns Anfang September 2017 das Gütezeichen S10.1 „(Roboter-Spachtel-/ Verpresssysteme)“ erteilt. Damit sind auch die Arbeiten unsere KA-TE-Roboteranlagen durch die Fremdüberwachung der RAL-Gütegemeinschaft erfasst. Insgesamt tragen wir das Signet des Güteschutz Kanalbau nun in 12 Verfahrensgruppen. ...

Neues Gütezeichen RAL

März 2017:
Dommel investiert gleich doppelt in neue Hausanschluss-Sanierungstechnik

 

Die Sanierungstechnik Dommel GmbH aus Hamm hat Anfang des Jahres 2017 gleich zwei neue Fahrzeuge im Bereich der Hausanschlusssanierung in Betrieb genommen.

Lesen Sie >> hier den ganzen Presseartikel.

Neues Gütezeichen RAL

Februar 2017: Vier mal 100%:
Dommel erhält erneut Auszeichnung für Schlauchliner-Qualität

 

Wie schon im vergangenen Jahr haben wir von der Siebert + Knipschild GmbH, Ingenieurbüro für Kunststofftechnik, die Auszeichnung „Endprodukt Schlauchliner 2017: Geprüfte Qualität“ für die im Kalenderjahr 2016 installierten
GFK-Schlauchliner vom Typ Relineeurope Alphaliner 500 erhalten. ...

Lesen Sie >> hier den ganzen Presseartikel.

Neues Gütezeichen RAL

Januar 2017: Oldenburger Rohrleitungsforum 2017

 

Am 09. und 10. Februar 2017 findet in den Räumen der Jade Hochschule, Standort Oldenburg, das 31. Oldenburger Rohrleitungsforum statt. Sie finden uns wieder auf unserem Messestand 1.HA-V-29 in der Halle 1 (zwischen Lichthof und Mensa).
Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Lesen Sie >> hier den ganzen Presseartikel.

Neues Gütezeichen RAL

Januar 2017: Ausbilden und sicheres Arbeiten lohnen sich – auch in der

Kanalsanierung

 

Bundesweit sind die Mitarbeiter der Sanierungstechnik Dommel GmbH aus Hamm/Westf. im Einsatz, um für ihre Kunden ein breites Spektrum an Kanalsanierungs-leistungen zu erbringen. Das Unternehmen ist Teil der Unternehmensfamilie …

Lesen Sie >> hier den ganzen Presseartikel.

Benedikt Stentrup ist neuer Geschäftsführer bei der Sanierungstechnik Dommel

September 2016: Gemeinsame Rettungsübung mit der Feuerwehr

 

Am 19. September 2016 nahm die Feuerwehr Hamm, Löschzug Hövel, die Gelegenheit wahr im Rahmen Ihres zweiwöchentlichen Übungsabends gemeinsam mit den Kanalsanierungs-Experten der Firma Dommel das Retten bewusstloser Personen aus abwassertechnischen Anlagen zu üben.

Lesen Sie >> hier den ganzen Presseartikel.

Neues Gütezeichen RAL

August 2016: Tiefbau und Kanalsanierung aus einer Hand

 

Sanierungstechnik Dommel überzeugt bei Erneuerung von Pumpwerk und Inlinersanierung in Monheim am Rhein

 

Das Pumpwerk in der Klappertorstraße in Monheim am Rhein war in die Jahre gekommen. Die Schachtwandungen zeigten deutliche Korrosionsschäden, die Kabel und Schläuche der Schmutzwassertauchpumpe waren zum Teil nur behelfsmäßig mit Klebeband fixiert. Lesen Sie >> hier den ganzen Presseartikel.

Neues Gütezeichen RAL

August 2016: Wir unterstützen die Veranstaltungsreihe
„Auf den Punkt gebracht“ der Technischen Akademie Hannover

 

Renovierungs- und Erneuerungsverfahren mit PE und PP

Geht es auch mit wenig Reparatur und ohne Schlauch?

 

Hier finden Sie >> die Veranstaltungstermine

Benedikt Stentrup ist neuer Geschäftsführer bei der Sanierungstechnik Dommel

Juli 2016: „Setzt euren gesunden Menschenverstand ein"
Wilhelm Stentrup in den Ruhestand verabschiedet - Sanierungstechnik Dommel GmbH aus Hamm meistert Generationenwechsel

 

Nach 37 Berufsjahren hat sich Wilhelm Stentrup, der geschäftsführende Gesellschafter der Sanierungstechnik Dommel GmbH aus Hamm in Nordrhein-Westfalen zum 1. Juli in den Ruhestand verabschiedet. Zum Nachfolger in der Geschäftsführung wurde sein Sohn Benedikt Stentrup ernannt, der auch dessen Gesellschafteranteile übernimmt und das mittelständische Unternehmen mit 60 Mitarbeitern jetzt gemeinsam mit Christoph Leyers weiterführt. Lesen Sie >> hier den ganzen Presseartikel.

Neues Gütezeichen RAL

Februar 2016: Neues Gütezeichen

 

Im Dezember haben wir von der Gütegemeinschaft Herstellung und Instandhaltung von Abwasserleitungen und –kanälen e.V. – kurz Güteschutz Kanalbau – ein weiteres Gütezeichen verliehen bekommen: Wir sind nun auch im Besitz des Gütezeichens in der Gruppe AK3 – offener Kanalbau. Damit ist die von Ingenieurbüros und Netzbetreibern häufig geforderte Fremdüberwachung nun auch gesichert, wenn wir in offener Bauweise tätig werden. Die aktuelle Verleihungsurkunde finden Sie auch noch einmal hier.

Schlauchliner mit Qualität Geprüft und geschult ins neue Jahr

SEQ-Bild *ARABIC

Januar 2016: Schlauchliner mit Qualität

 

Pünktlich zum IRO-Rohrleitungsforum in Oldenburg haben wir vom der Siebert + Knipschild GmbH, Ingenieurbüro für Kunststofftechnik, eine Auszeichnung erhalten. Das Materialprüflabor verlieh uns für die in 2015 installierten GFK-Schlauchliner „Alphaliner 500“ das Siegel „Endprodukt Schlauchliner: Geprüfte Qualität“.

Hiermit bescheinigt uns das unabhängige und akkreditierte Labor, dass die von uns zur Prüfung vorliegenden GFK-Schlauchlinerproben in den Kriterien E-Modul, Biegespannung, Wanddicke und Wasserdichtheit zu über 95% die Anforderungen gemäß DIBt-Zulassung bzw. der Auftraggeber erfüllen. Bei der Detailauswertung zu Biege-E-Modul und Biegespannung können wir uns über 100% Zielerfüllung freuen.

 

Bild 1: Qualitätssiegel zum Endprodukt Schlauchliner

Ebenfalls zum Oldenburger Rohrleitungsforum veröffentlichte das IKT- Institut für Unterirdische Infrastruktur seinen Linerreport 2015. Auch hier sind wir mit guten Ergebnissen vertreten:

Wasserdichtheit: 100%;  Wanddicke: 100%;  E-Modul:  97,7%

Biegespannung:  95,3%

 

Wir freuen uns, dass wir bei unseren Schlauchliner-Installationen nun neben zufriedenen Auftraggebern auch messbare Qualität vorzeigen können.

 

 

 

Januar 2016: Geprüft und geschult ins neue Jahr

 

Zum Jahresbeginn 2016 haben unsere Mitarbeiter und unsere Geräte bereits ein umfangreiches Schulungs- und Prüfungsprogramm hinter sich, um auch in diesem Jahr die Ausführungsqualität und Arbeitssicherheit auf unseren Baustellen zu gewährleisten.

Schon über den Jahreswechsel wurden alle Maschinen, Geräte und Schutzausrüstungen gewartet sowie u.a. nach den einschlägigen UVV- und E-Check-Vorgaben geprüft.

 

Noch wichtiger als der gute Zustand unserer „Hardware“ ist uns der Ausbildungsstand unserer Mitarbeiter. Neben den vorgeschriebenen Sicherheits-Unterweisungen haben wir daher für unsere Mitarbeiter – je nach Tätigkeitsschwerpunkt -  umfangreiche Schulungen angeboten. Folgende Themen wurden dabei exemplarisch behandelt:

- Erste Hilfe

- Verkehrssicherung auf Autobahnen

- Schlauchliner-Statik nach DWA M143-2

- PE-Rohrsysteme für die Sanierung

- Hausanschlussliner

 

 

Tränken der Glasfasermatte bei den Praxistagen in Gelsenkrichen

November 2015: Besuchen Sie uns auf der Bildungsmesse in den Zentralhallen Hamm!

 

Schwerpunkt der Messe ist das Thema Ausbildung. Sie richtet sich vorwiegend an Jugendliche in der Phase ihrer Berufswahl. Es besteht die Möglichkeit, sich über unterschiedliche Ausbildungsberufe zu informieren. Ebenso richtet sich die Messe an Eltern und Lehrer.

 

Besuchen Sie uns vom 13. – 14. November 2015 am Stand Nummer E 520.

 

Wir bieten umfassende Informationen zum Ausbildungsberuf Fachkraft für Rohr-, Kanal- und Industrieservice (Fachrichtung Rohr- und Kanalservice) und zu den beruflichen Perspektiven in der Heckmann-Unternehmensfamilie.

Juni 2015: Die Unternehmensfamilie Heckmann ist dank konsequenter Kundenorientierung „Bauunternehmen des Jahres 2015“


Juni 2015: Die Unternehmensfamilie Heckmann ist dank konsequenter Kundenorientierung „Bauunternehmen des Jahres 2015“

Als Teil der Unternehmensfamilie Heckmann freuen wir uns zusammen mit unseren Kolleginnen und Kollegen über die Auszeichnung „Bauunternehmen des Jahres 2015“ in der Kategorie Hochbau – größere Unternehmen.

Lesen Sie >> hier den ganzen Bericht.

Mitarbeiter Benedikt Stentrup wurde in die DWA-Arbeitsgruppe ES 8.11 „Erneuerung von Abwasserleitungen und –kanälen durch Berstverfahren“ berufe

Mai 2015: Berufung zum Mitglied der DWA-Arbeitsgruppe ES 8.11 Berstverfahren

 

Unser Mitarbeiter Benedikt Stentrup wurde in die DWA-Arbeitsgruppe ES 8.11 „Erneuerung von Abwasserleitungen und –kanälen durch Berstverfahren“ berufen.

Lesen Sie >> hier den ganzen Bericht.

Schachtsanierungs-Schulung mit Mapei GmbH, Mörtel-Produkte

Mai 2015: Praxisorientierte Schachtsanierungs-Schulung

 

Am 8. Mai 2015 fand im Hause Dommel mit Unterstützung der Mapei GmbH, deren Mörtel-Produkte wir seit Jahren erfolgreich einsetzen, eine Schulung rund um mineralische Schacht- und Bauwerkssanierung statt.

Lesen Sie >> hier den ganzen Bericht.

Foto: VDRK

Fitness für unsere Mitarbeiter in Hamm

Mai 2015: Kommen Sie uns auf der RO-KA-TECH besuchen!

 

Die RO-KA-TECH in Kassel entwickelte sich zur führenden deutschen und
europäischen Umweltfachmesse im Bereich der unterirdischen Abwasserinfra-
struktur.

Kommen Sie uns vom 6. – 8. Mai, Stand Nummer Halle 5 – A03-1 besuchen.
  

Unser neues Gütezeichen Kanalbau liegt vor.

Mai 2015: Rohrrelining in Nottuln - Tiefbau- und Sanierungsarbeiten aus einer Hand

Wenn komplexe Sanierungsmaßnahmen anstehen, müssen Kanalnetzbetreiber
oft mehrere Spezialunternehmen beauftragen. Um den Koordinierungsaufwand
zu minimieren und Kosten zu sparen suchte die Gemeinde Nottuln einen Anbieter,
der die Tiefbau- und Sanierungsarbeiten aus einer Hand anbieten konnte.

Lesen Sie >> hier den ganzen Bericht.

Die neue Zentrale der Dommel Sanierungstechnik aus Hamm

Dezember 2014: Sanierungstechnik Dommel GmbH feiert 25-jähriges Jubiläum

 

Am 24. November 1989 wurde das Kanalsanierungsunternehmen durch den namensgebenden Herrn Dieter Dommel in Hamm/Westfalen gegründet.

 

Seit 1999 engagiert sich das ortsansässige Bauunternehmen Bernhard Heckmann GmbH & Co. KG als zusätzlicher Gesellschafter bei der Sanierungstechnik Dommel GmbH. Der langjährige Heckmann-Bauleiter Dipl.-Ing. Wilhelm Stentrup wurde zum Geschäftsführer ernannt.

 

Das Bauunternehmen Heckmann war seinerzeit schon mit dem Relining mittels HDPE-Rohren im Einsatz und konnte durch die Übernahme von Dommel das Portfolio der Unternehmens-Familie sinnvoll erweitern.

>> mehr


Dommel bei den Praxistagen Kanalsanierung und Kanalreparatur am IKT in Gelsenkrichen
Tränken der Glasfasermatte bei den Praxistagen in Gelsenkrichen

September 2014: Kurzliner-Vorführung beim IKT

 

Am 17. und 18. September 2014 fanden im IKT – Institut für unterirdische Infrastruktur, Gelsenkirchen, die „Praxistage Kanalsanierung und Kanalreparatur“ statt.

 

Neben den Fachvorträgen in der Versuchshalle und der Verleihung des Branchen-Preises „Goldener Kanaldeckel 2014“ wurden auf der Außenfläche des Institutes Praxisvorführungen zu verschiedenen Sanierungs- und Reparaturverfahren angeboten.

Zusammen mit unserem Lieferanten MC Bauchemie Müller GmbH & Co. KG stellten wir dem fachkundigen Publikum das „Konodur“-Kurzliner-Verfahren vor.

 

Unter der Moderation von MC – Produktmanager Sven Meßmann führten unsere Mitarbeiter Christian Nosek und Andreas Stentrup die Rohr-Reparatur Schritt für Schritt vor den Augen der interessierten Planer und Netzbetreiber aus.

 

Als Muster für die Vorführung diente ein (künstlich beschädigtes) PVC-Rohr DN150, bei dem der Kurzliner ein fehlendes Wandungsteil optisch wie technisch einwandfrei sanierte. Alle nötigen Arbeitsschritte vom Anmischen des Harzes über das Tränken der Glasfasermatte bis hin zur Positionierung im Rohr wurden gezeigt und erklärt.

 

Bei der abschließenden Diskussion waren vor allem die Sicherstellung der Ausführungsqualität sowie die Auskömmlichkeit von Preisen für eine vergleichbare Sanierung unter Baustellenbedingungen das Thema.

 

Da uns das Arbeiten vor interessiertem Publikum gefallen hat, freuen wir uns, dass wir im Rahmen des Mitte Oktober stattfindenden IKT-Workshops „Kanalreparatur in Theorie und Praxis“ unser Können bei einer weiteren Vorführung unter Beweis stellen dürfen.

 

 

 

Fitness für unsere Mitarbeiter in Hamm

© Robert Kneschke, Fotolia.com

April 2014: Halbzeit in der „Rückenschule“

 

Seit Anfang März 2014 bieten wir unseren Mitarbeitern die Teilnahme an einem Rückentraining an. Für zunächst zehn Mal verwandeln wir unseren Besprechungsraum in einen Fitnessraum mit Gummi-Matten, Gymnastik-Bällen und anderen Hilfsmitteln. Ziel des Rückentrainings soll im Rahmen der Gesundheitsprävention die Vorbeugung und Reduzierung altersbedingter Belastung des Bewegungsapparates sein. In Zusammenarbeit mit der AOK werden unsere Mitarbeiter wöchentlich von einem Diplom-Sportlehrer zu gezielten Übungen angeleitet. Bei positiver Resonanz soll das Projekt auch anschließend fortgesetzt werden.
  

 

 

 

Sanierungstechnik Dommel GmbH   l   Erlenfeldstraße 55   l   59075 Hamm   l   Telefon 0 23 81 / 98 764 - 0   l   Kontakt   l   Impressum / Datenschutz   l   Stichwortverzeichnis